FCN24 GmbH, Telefonie, Teletext, Portale

 

"Wo ist bei Ihrem Angebot der Haken?"

"Es gibt keinen Haken, alles geht mit rechten Dingen zu. Wir verdienen zu einem kleinen Teil an Ihren Anruf-Minuten mit. Bei der großen Anzahl unserer Kunden haben wir somit die Möglichkeit, 0900-Nummern 100% kostenlos anzubieten."

"Kann ich auch privat eine 0900-Nummer anmelden?"

"Ja, Sie können auch als Privatperson eine Servicerufnummer beantragen. Aber denken Sie bitte daran, dass das Einkommen aus dem Dienst-0900/118 steuerpflichtig ist und beim zuständigen Finanzamt anzumelden ist. Eine Servicerufnummer kann für fast jede Branche genutzt werden - es ist also keine Gewerbe-Neuanmeldung nötig (für den Fall, dass Sie schon ein Gewerbeschein besitzen). Bei Gewerbeneuanmeldung: ein Gewerbeschein wird unkompliziert und unproblematisch von jeder Stadtverwaltung Abteilung Gewerbewesen ausgestellt."

 

 

"Ist meine Zielrufnummer weiterhin aktiv und so für andere erreichbar?"

 

"Ja, das ist sie. Wir empfehlen aber eine extra Nummer für den 0900-Service einzurichten. Am besten geht das über ISDN, da werden Ihnen standardmäßig 3 Rufnummern zugeteilt. So können bei einem "Telekom ISDN-Anschluss" kostenlos bis zu 7 weitere Zielrufnummern beantragen. So können Sie ganz einfach einen 0900-Anruf von einem normalen Anruf unterscheiden." 

"Ist eine Weiterleitung von 0900-Nummern ins Ausland möglich?"

"Ja, die Abzüge pro Minute sehen Sie hier."

"Welche Dienstekennzahlen stehen zur Verfügung bei einer 0900-Nummer?"

0900 1: Information (reine Informationsdienste z.B. Börse, Wetter oder Verkehrsinfo) Premium Rate-Dienste, bei denen ein Informationsangebot im Vordergrund steht. Die Unterhaltung des Anrufenden darf nicht im Vordergrund stehen und das Angebot darf keinen sexuellen oder erotischen Inhalt oder Bezug haben und darf Kinder und Jugendliche nicht sittlich gefährden oder in ihrem Wohl beeinträchtigen.

0900 3: Unterhaltung (Unterhaltungsdienste z.B. Gewinnspiele) Premium Rate-Dienste, bei denen ein Unterhaltungsangebot im Vordergrund steht. Das Angebot darf keinen sexuellen oder erotischen Inhalt oder Bezug haben und darf Kinder und Jugendliche nicht sittlich gefährden oder in ihrem Wort beeinträchtigen.

0900 5: Übrige Dienste (sonstige Dienste z.B. Beratung, Flirt, Erotik) Premium Rate-Dienste mit beliebigem Inhalt oder Bezug.

"Entstehen monatliche Kosten bei den 0900- Servicerufnummern?"

"Nein, es entstehen Ihnen keinerlei Kosten (bei gemeinschaftlicher Abrechnung). Es gibt keine monatlichen Kosten, keine An-/Abmeldekosten, keine Zielrufnummern-Änderungskosten, keine Kosten für den schriftlichen Einzelgesprächsnachweis und auch keine versteckten Kosten." 

"Was zahlt der Anrufer bei einer 0900-Nummer? Gibt es verschiedene Tarife?"

"Der Preis ist frei gestaltbar, es gibt keine Tarifgruppen. Allerdings muss eine für den Anrufer kostenfreie Information über den aus nationalen öffentlichen Festnetzen zu zahlenden Tarif angesagt werden. Bei Telefax- oder Datendiensten muss der Tarif und die Zahl der Seiten bzw. die Größe der Dateien auf dem ersten Viertel der ersten Seite des Telefax bzw. in der Meldezeile übertragen werden."

"Was kostet eine Weiterschaltung der 900-Nummer auf Ihr Handy?"

"Hier müssen wir Ihnen 0,31 Euro pro Minute von Ihrem Auszahlungsbetrag abziehen (da wir ja ganz normal Ihr Handy anrufen müssen)."

"Wann erfolgt die Auszahlung bei der 0900-Nummer?"

"Der Anrufer der 0900-Nummer hat ein Widerspruchsrecht, darum erfolgt die Auszahlung 6 Wochen nach Monatsende."

"Ist eine vorzeitige Auszahlung bei der 0900-Nummer möglich?"

"Ja, 2 Wochen nach Ende des Abrechnungsmonats abzüglich 3% des Vergütungsbetrages (Vorfinanzierungsaufwand)."

"Sind die 0900-Nummern vom Handy aus erreichbar?"

"Die 0900-Rufnummer ist erreichbar aus allen Mobilfunknetzen, sowie aus dem Deutschen Festnetz."

"Wann wird die Abrechnung und der Einzelnachweis mit der Post versendet?"

"Immer zwischen dem 10. und 15. Tag des nachfolgenden Monats."

"Wie lange dauert es bis eine Servicerufnummer freigeschaltet ist?"

"Maximal 1 Arbeitstag (je nach Auftragsmenge). Wenn es schnell gehen muss, schalten wir Ihnen Ihre Servicerufnummer innerhalb einer Stunde frei."

"Wie lange dauert die Änderung einer Zielrufnummer?"

"Maximal 1 Arbeitstag (je nach Auftragsmenge). Wenn es schnell gehen muss, schalten wir Ihnen eine geänderte Zielrufnummer innerhalb einer Stunde."

"Wie kann ich für meine Dienstleistung werben?"

"Sie können in allen werberelevanten Medien, wie z.B. TV, Radio, Zeitungen oder Videotext Anzeigen schalten."

"Gibt es Kündigungsfristen?"

"Sie haben ein tägliches Kündigungsrecht."

FCN24 GmbH, Tel: 0800-777 11 11, aus dem Ausland +49-221-777 10 20 | info@fcn24.de